Sprungbrett-Event Schaffhausen

Qualification Intersectoriel SH
Leute stehen in einem Restaurant um Tische herum und unterhalten sich. Deko ist eine Art Olympiafeuer.
Talent-Apéro im Restaurant Güterhof Schaffhausen

Am Sprungbrett-Event Schaffhausen erhalten Unternehmen verschiedener Branchen die Möglichkeit, Studierenden einen persönlichen Einblick in ihr Unternehmen zu geben. Der Event bildet ein wertvolles Element zur Vernetzung der regionalen Unternehmen mit gut ausgebildeten Fachkräften.

Die Wirtschaftsförderung Schaffhausen führt den Sprungbrett-Event seit 2004 in Kooperation mit der Event-Organisation together AG durch. Damit werden Schaffhauser Unternehmen bei ihrer Fachkräfterekrutierung unterstützt und das Image der Region Schaffhausen als Arbeitsregion bei Studierenden positiv beeinflusst. Jedes Jahr nutzen etwa über 100 Studierende von Hochschulen und Universitäten aus der Schweiz und Süddeutschland die Möglichkeit, die verschiedenen Schaffhauser Unternehmen als Arbeitgeber kennenzulernen.

Unternehmen erhalten am Sprungbrett-Event die Möglichkeit, Bachelor- / Master- Studierenden mit der gewünschten Fachrichtung einen persönlichen Einblick in ihr Unternehmen zu geben. Damit knüpfen sie Kontakte zu potentiellen Praktikanten oder zukünftigen Fachkräften und können sich als attraktive Arbeitgeber präsentieren. Sie lernen die Studierenden kennen, während diese wiederum einen einmaligen Einblick in die Unternehmen erhalten.

Der Sprungbrett-Event ist ein halbtägiger Anlass mit zwei Elementen:

  1. Unternehmensbesichtigung und Workshop (beim Unternehmen vor Ort): Die Studierenden lösen und präsentieren in Gruppen eine aktuelle Aufgabenstellung. Attraktive Arbeitgeber in der Region Schaffhausen wie ABB, Bosch, Georg Fischer, Conica oder Janssen (Johnson & Johnson) bieten am Sprungbrett-Event eine Unternehmensbesichtigung und einen Workshop an.
  2. Talent-Apéro mit Möglichkeiten zum Austausch über Karriereperspektiven, Praktikumsplätze, Facharbeiten oder Berufseinstieg ab 17.30 Uhr.

Der Sprungbrett-Event bietet regionalen KMU sowie national und international tätigen Unternehmen eine Plattform, sich bei über 30'000 Studierenden als attraktive Arbeits- und Wohnregion zu positionieren – eine wertvolle Investition in die Zukunft. Die Wirtschaftsförderung des Kantons Schaffhausen unterstützt den Sprungbrett-Event um Schaffhausen als attraktive Arbeitsregion zu vermarkten und damit die Region langfristig zu stärken.

Liens

Zukünftige Fachkräfte kennenlernen

Porteurs du projet

Wirtschaftsförderung Kanton Schaffhausen

Die Wirtschaftsförderung des Kantons Schaffhausen betreut Unternehmen bei der Ansiedlung, bei Ausbauprojekten sowie bei der Gründung. Dabei berät, koordiniert und vermittelt sie Kontakte zu regionalen Dienstleistern und Behörden.

Wirtschaftsförderung Kanton Schaffhausen
Herrenacker 15
8200 Schaffhausen

together AG
Poststrasse 18
2150
9001 St. Gallen

Informations complémentaires

Wirtschaftsförderung Kanton Schaffhausen
Petra Roost
052 674 03 03
petra.roost@generis.ch